IMG_Christa 2

Christa Braun Scherrer *1956

Ich bin verheiratet und Mutter drei erwachsener Kinder.

Seit 2019 und 2020 bin ich glückliche Nana zweier wunderbaren und besonderen Enkelkinder.

Ich unterrichtete acht Jahre als Primarlehrerin in altersdurchmischten Klassen. Anschliessend bildete ich mich zur Erwachsenenbildnerin aus. Ich war als Legasthenie- und Dyskalkulie-Therapeutin in den Kantonen Graubünden und Zürich tätig. Als Schulische Heilpädagogin, in der Integrativen Förderung arbeitend, erlebte ich bis zur Pensionierung im Sommer 2020 eine reiche und erfüllende Berufszeit für die ich sehr dankbar bin.

Seit 2013 liegt mir das Malen mit Erwachsenen und Kindern in meinem Atelier ganz besonders am Herzen.

Werdegang

1976   Primarlehrerin, Institut Unterstrass

 1989   Erwachsenenbildnerin AKES, Graubünden

1991   Legasthenie- und Dyskalkulie-Therpeutin, Schloss Paspels

2006 bis 2020   Schulische Heilpädagogin HFH, Zürich

2013 bis dato   Kunst- und Maltherapeutin IHK, Zürich

Ausbildung

2013     Zertifikat IHK, Zürich

2014     Diplom IHK, Zürich

2015     Psychopathologie, Luzern

2016     Lösungsorientierte Maltherapie®, ILOM, Zürich

Weiterbildung

2019

LOM    Wie sehr will ich, was ich will?

LOM    Wie verändere ich den andern?

2018

Begleitetes Malen – Vertiefungskurs; Bettina Egger, Zürich

LOM    Lebenspanorama

LOM    Genogramm

2017 / 18  / 19

LOM in Aktion, ILOM, Zürich

2017

Personenorientierte Maltherapie; Bettina Egger, IHK, Zürich

… leise dem Vogel die Hand hinhalten – durch Malen den eigenen Qualitäten auf die Spur kommen

Stille in der Maltherapie

Intervision und Supervision einzeln und in der Gruppe seit Ausbildungsbeginn bis dato

Ich bin Mitglied des Fachverbandes für Humanistische Kunsttherapie FHK seit dessen Gründung im Dezember 2015.